17. September 2020 – Wasn da los?

Liebe Firmenläufer,

unser durch Corona beeinträchtigtes Leben kommt ja in vielen Bereichen wieder in fast “normale” Bahnen. Kinos und Keipen können wieder öffnen, wir können wieder Freunde treffen und auch Sport zusammen machen. All das natürlich mit dem notwendigen Sicherheitsabstand und Schutz.

Offiziell enden die Beschränkungen für Großveranstaltungen, zu denen auch der Firmenlauf Köln gehört, am 31. August 2020.

Konkrete Nachfragen beim Landesministerium erbrachten eben auch genau diese Information. Demzufolge dürfen wir also, Stand heute, den Firmenlauf Köln im September veranstalten.

Allerdings wissen wir nicht, unter welchen Auflagen und Beschränkungen.

Ihr könnt Euch sicher sein, dass wir den Lauf nur durchführen werden, wenn wir den maximalen Schutz für alle Beteiligten gewährleisten können.

Daher eine Bitte und ein Versprechen:

  • Sofern Ihr und Eure KollegInnen Lust habt, am diesjährigen FiLa Köln teilzunehmen, dann meldet Euch doch einfach frühzeitig an.
  • Es werden noch keine Rechnungen erstellt, Ihr könnt Euch jederzeit kostenlos wieder abmelden und es werden Euch dann keine Kosten entstehen.

So können wir absehen, wie stark das Interesse ist, da wir, um die sicherlich notwendigen Schutzmaßnahmen einhalten und finanzieren zu können eine Mindestanzahl an Teilnehmern benötigen.

Wir hoffen, dass wir mit Euch auch in diesem besonderen Jahr einen Firmenlauf Köln am Fühlinger See feiern können, der sicherlich mit Abstand einer der interessantesten wird!

 

Wir halten Euch auf hier auf unserer Website und auf Facebook (www.facebook.com/filakoeln) auf dem Laufenden.

Bleibt gesund – und munter!

Euer FiLa-Team von WEIS EVENTS

Alle Infos im Video

Veranstalter Burkhard Weis im Video:  Hier geht’s zum Video!